Ostergottesdienst für die Grundschüler der Geschwister-Scholl-Schule

Wie wurde das Ei zum Osterei? Die alte Legende erzählt von Katharina von Alexandrien, die vom Kaiser ausgelacht wird, weil sie an Jesus Christus glaubt. Die von ihm gestellte Aufgabe, einen Stein zum Leben zu erwecken, löst die schlaue Katharina mithilfe eines grauen Enteneies.

Diese Geschichte wurde den Kindern der Geschwister-Scholl-Schule anhand eines Bilderbuches per Videoleinwand vorgestellt und mit den passenden Liedern, die gemeinsam gesungen wurden, untermalt. Diese Legende bildete den Rahmen für den diesjährigen Ostergottesdienst.

Der Mitmach-Gottesdienst wurde von den 3 Religionslehrkräften D. Horsch, U. Kessler und C. Jebing-Victoria liebevoll vorbereitet und mit Rätselaufgaben abwechslungsreich gestaltet. So kamen neben dem Riesen-Osterei auch Wanderschuhe und sogar eine Christbaumkugel-Girlande zum Einsatz. Neben diesen kurzweiligen Rollenspielen gab es aber auch Raum für die wichtigen Botschaften, dass Gott jeden Menschen liebt und wir gemeinsam stark sind.

Neue Downloads

pdf-0Angebote für die Aktivtage 2024
pdf-1Selbstbehauptungskurs
pdf-2Weiterführende Schularten
pdf-3Kiosk-Preistafel
xlsx-4Bücherliste

Wichtige Downloads

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.